Angebote zu "Violator" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Depeche Mode - Violator [Collectors Edition]
7,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Depeche Mode - Violator [Collectors Edition, in...
36,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Depeche Mode Violator Side Rose  T-Shirt  schwarz
17,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

- Länge: normale Länge - Passform: normal geschnitten - Ausschnitt: Rundhals - Vorderseite bedruckt Rohware: Gildan Öko-Tex Standard 100 68255 OETI

Anbieter: EMP
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Depeche Mode Violator Side Rose  T-Shirt  schwarz
17,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

- Länge: normale Länge - Passform: normal geschnitten - Ausschnitt: Rundhals - Vorderseite bedruckt Rohware: Gildan Öko-Tex Standard 100 68255 OETI

Anbieter: EMP
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Depeche Mode Violator Side Rose  T-Shirt  schwarz
17,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

- Länge: normale Länge - Passform: normal geschnitten - Ausschnitt: Rundhals - Vorderseite bedruckt Rohware: Gildan Öko-Tex Standard 100 68255 OETI

Anbieter: EMP
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Bravo Hits 100 (2 CDs)
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bravo Hits 100, die neueste Ausgabe des Kultsamplers - wie immer topaktuell und wie immer ist für alle was dabei ... Wenn ein Sampler bei der magischen Zahl 100 angekommen ist, heißt das es müssen verdammt viele und verdammt gute Hits auf den 99 Vorgängern gewesen sein. Vol. 100 bedeutet aber auch ein kleiner Rückblick auf unglaublich viele Emotionen, die mit dieser Serie erlebt wurden. Und genau das drückt die BRAVO Hits 100 aus - nämlich Emotion pur. Auch die BRAVO Hits 100 ist natürlich wieder mit unzähligen Hits vollgepackt und so verspricht die Vol. 100 wieder wie gewohnt 2 CDs voller Hits! Sie ist bunt, laut und macht immer gute Laune: die BRAVO Hits! In diesem Jahr feiert die beliebteste aller Compilation-Reihen ihre 100. Ausgabe. Natürlich sieht man ihr die vielen Jahre nicht an, denn sie geht immer mit der Zeit und ist auch diesmal vollgestopft mit den brandaktuellsten Chartfegern. Am 21. April 1992, also vor über einem Vierteljahrhundert, wrude das erste Volume auf die hitbegeisterte Menschheit losgelassen. Es wurde mit ihr auch Musikgeschichte dokumentiert: New Kids On The Block lösten mit der Schmonzette „If You Go Away“ den Boyband-Boom aus. Depeche Mode lieferten mit „World In My Eyes“ ein Stück aus ihrem Meilenstein-Album „Violator“. Alt-Rock’n’Roller Fats Domino brachte es dank eines Tankstellen-Werbespots mit „I’m Walking“ das erste Mal überhaupt auf einen Hit in den deutschen Charts. Und auch die Entscheidung, Hape Kerkelings Gaga-Singsang „Hurz!!!“ mit auf die Compilation zu nehmen, erwies sich als goldrichtig: Das Stück ist heute ein echter Comedy-Klassiker! Kein Wunder also, dass die erste CD der BRAVO Hits – und nicht nur die – längst Sammlerwert hat und sich die Compilation-Reihe in den nachfolgenden Jahren auf einen wahrhaftigen Siegeszug begab, der bis heute andauert. Seit dem dritten Album ist ihr das Kunststück gelungen, mit jeder Veröffentlichung auf Platz 1 der Verkaufscharts gelandet zu sein – ohne Ausnahme! BRAVO Hits ist damit die mit Abstand erfolgreichste Hit-Compilation im deutschsprachigen Raum. Obwohl die Idee für die BRAVO Hits noch aus einer Ära stammt, in der MP3-Downloads und Streamingdienste ferne Zukunftsmusik waren, hat sie den Wandel der Zeit im wahrsten Sinne des Wortes bravourös gemeistert. Selbst dem Treppen-Logo der BRAVO Hits, das im Frühjahr 1993 auf Volume 3 erstmals zu sehen war, konnten ambitionierteste Grafiker nichts anhaben. Ja, die BRAVO Hits ist auch ein echter Überlebungskünstler! Und hat unter anderem mit BRAVO The Hits, BRAVO Black Hits und BRAVO Dance noch einige ruhmreiche Ableger zu Tage gefördert. Das „Guinness Buch der Rekorde“ kürte die Reihe im Jahr 2001 zur „erfolgreichsten CD-Serie aller Zeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz“ und zur „bestverkauften CD-Serie der Welt“. Nur um mal zu veranschaulichen, was genau das bedeutet: Würde man alle seit 1992 verkauften CDs der BRAVO Hits übereinander stapeln, ergäbe sich bei einer Höhe von einem Zentimeter pro Jewel-Case ein Turm von über 800 Kilometern Höhe. Das ist etwa 90 Mal so hoch wie der Mount Everest! Vielleicht haben Sie ja auch schon einen Meter BRAVO Hits Zuhause? An dem Konzept, die angesagten Künstler mit ihrem neuesten Chartrepertoire vier Mal im Jahr auf einer Doppel-CD als geballte Hit-Power zu vereinen, hat sich bei 100 Ausgaben nichts geändert. Mehr als 3.800 Hits haben bis jetzt ihren Weg auf die BRAVO Hits gefunden. Das Schöne dabei ist, dass jedes „verkoppelte“ Lied auch immer Begleiter des individuellen Lebens ist: Vielleicht fühlt sich der eine oder andere bei einem Stück an den ersten Kuss erinnert, einen tollen Urlaub oder ein wundervolles Konzert? Was die Musik bedeutet, bleibt allein Ihnen, den Hörern, überlassen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Bravo Hits 100 (2 CDs)
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bravo Hits 100, die neueste Ausgabe des Kultsamplers - wie immer topaktuell und wie immer ist für alle was dabei ... Wenn ein Sampler bei der magischen Zahl 100 angekommen ist, heißt das es müssen verdammt viele und verdammt gute Hits auf den 99 Vorgängern gewesen sein. Vol. 100 bedeutet aber auch ein kleiner Rückblick auf unglaublich viele Emotionen, die mit dieser Serie erlebt wurden. Und genau das drückt die BRAVO Hits 100 aus - nämlich Emotion pur. Auch die BRAVO Hits 100 ist natürlich wieder mit unzähligen Hits vollgepackt und so verspricht die Vol. 100 wieder wie gewohnt 2 CDs voller Hits! Sie ist bunt, laut und macht immer gute Laune: die BRAVO Hits! In diesem Jahr feiert die beliebteste aller Compilation-Reihen ihre 100. Ausgabe. Natürlich sieht man ihr die vielen Jahre nicht an, denn sie geht immer mit der Zeit und ist auch diesmal vollgestopft mit den brandaktuellsten Chartfegern. Am 21. April 1992, also vor über einem Vierteljahrhundert, wrude das erste Volume auf die hitbegeisterte Menschheit losgelassen. Es wurde mit ihr auch Musikgeschichte dokumentiert: New Kids On The Block lösten mit der Schmonzette „If You Go Away“ den Boyband-Boom aus. Depeche Mode lieferten mit „World In My Eyes“ ein Stück aus ihrem Meilenstein-Album „Violator“. Alt-Rock’n’Roller Fats Domino brachte es dank eines Tankstellen-Werbespots mit „I’m Walking“ das erste Mal überhaupt auf einen Hit in den deutschen Charts. Und auch die Entscheidung, Hape Kerkelings Gaga-Singsang „Hurz!!!“ mit auf die Compilation zu nehmen, erwies sich als goldrichtig: Das Stück ist heute ein echter Comedy-Klassiker! Kein Wunder also, dass die erste CD der BRAVO Hits – und nicht nur die – längst Sammlerwert hat und sich die Compilation-Reihe in den nachfolgenden Jahren auf einen wahrhaftigen Siegeszug begab, der bis heute andauert. Seit dem dritten Album ist ihr das Kunststück gelungen, mit jeder Veröffentlichung auf Platz 1 der Verkaufscharts gelandet zu sein – ohne Ausnahme! BRAVO Hits ist damit die mit Abstand erfolgreichste Hit-Compilation im deutschsprachigen Raum. Obwohl die Idee für die BRAVO Hits noch aus einer Ära stammt, in der MP3-Downloads und Streamingdienste ferne Zukunftsmusik waren, hat sie den Wandel der Zeit im wahrsten Sinne des Wortes bravourös gemeistert. Selbst dem Treppen-Logo der BRAVO Hits, das im Frühjahr 1993 auf Volume 3 erstmals zu sehen war, konnten ambitionierteste Grafiker nichts anhaben. Ja, die BRAVO Hits ist auch ein echter Überlebungskünstler! Und hat unter anderem mit BRAVO The Hits, BRAVO Black Hits und BRAVO Dance noch einige ruhmreiche Ableger zu Tage gefördert. Das „Guinness Buch der Rekorde“ kürte die Reihe im Jahr 2001 zur „erfolgreichsten CD-Serie aller Zeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz“ und zur „bestverkauften CD-Serie der Welt“. Nur um mal zu veranschaulichen, was genau das bedeutet: Würde man alle seit 1992 verkauften CDs der BRAVO Hits übereinander stapeln, ergäbe sich bei einer Höhe von einem Zentimeter pro Jewel-Case ein Turm von über 800 Kilometern Höhe. Das ist etwa 90 Mal so hoch wie der Mount Everest! Vielleicht haben Sie ja auch schon einen Meter BRAVO Hits Zuhause? An dem Konzept, die angesagten Künstler mit ihrem neuesten Chartrepertoire vier Mal im Jahr auf einer Doppel-CD als geballte Hit-Power zu vereinen, hat sich bei 100 Ausgaben nichts geändert. Mehr als 3.800 Hits haben bis jetzt ihren Weg auf die BRAVO Hits gefunden. Das Schöne dabei ist, dass jedes „verkoppelte“ Lied auch immer Begleiter des individuellen Lebens ist: Vielleicht fühlt sich der eine oder andere bei einem Stück an den ersten Kuss erinnert, einen tollen Urlaub oder ein wundervolles Konzert? Was die Musik bedeutet, bleibt allein Ihnen, den Hörern, überlassen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Álbumes de Depeche Mode
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Álbumes de Depeche Mode ab 20.49 EURO Recording the Angel Sounds of the Universe Recording the Universe Playing the Angel ULTRA Black Celebration Songs of Faith and Devotion Violator Exciter Music for the Masses Some Great Reward Construction Time Again

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Enjoy the Silence
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Enjoy the Silence is Depeche Mode's twenty-fourth UK single, released on February 5, 1990, and the second single from the then upcoming album Violator. "Enjoy the Silence" was re-released as a single in 2004 for the Depeche Mode remix project Remixes 81 - 04, and was titled "Enjoy the Silence (Reinterpreted)" or, more simply, "Enjoy the Silence 04". The "Reinterpreted" version was remixed by Mike Shinoda, the rapper and producer for the American nu metal/alternative rock band Linkin Park. As it is one of Depeche Mode's most well-known songs to date, it has been recorded as a cover version by many other artists, including Breaking Benjamin, Keane, Tori Amos, Lacuna Coil, Nada Surf, Entwine, Failure, It Dies Today, Evergreen Terrace, Tanghetto, The Academy Is... with Cobra Starship, Anberlin, HIM, Matthew Good, Bell X1, Apoptygma Berzerk, and No Use for a Name. The song won Best British Single at the 1991 Brit Awards.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot