Angebote zu "Tanja" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwarz-Weiß Malereien Terminkalender von Tanja...
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Schwarz-Weiß Malereien A2 quer, Titelzusatz: Tolle Schwarz-Weiß Fotografien mit einem kleinen Farbtupfer als toller Kontrast in dem Bild (Geburtstagskalender, 14 Seiten ), Autor: Tanja Riedel, Größe: DIN A2, Gewicht: 890 gr, Auflage: 8. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Lifestyle, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Wohndesign // Design // Wohnraumdesign // Bilderkatalog // Top // Tip // Kalendertipp // Buchhandlung // Online // Onlineshops // Onlinekalender // Kalender // 2014 // Küche // Küchen // Art // Abstrakt // Edel // Exquisit // Extravagant // Style // Modern // Mode // Frauenmode // Männdermode // Ausgefallene // Geschenke // Abstrakte // Küchenkalender // Küchendekoration // Kitchen // Kücheneinrichtung // Geschenktipp // Weihnachtsgeschenk // Geburtstagsgeschenk // beste // Freundin // Weiblich // Frau // Geschenk // Jahreskalender // für // Frauen // Männer // Einzug // Einrichtung // Einrichten // Kunst // Verkauf // Bilder // Amazon // Bestseller // Kauf // Tipp // Seller // Topseller // Wandkalender // Kalenderhaus // Frauenkalender // Monatskalender // Bücher // Stillleben // Wellness // Entspannen // Erholen // Ruhe // Beauty // Beautiful // Still // Life // Grün // Green // Entspannung // Erholung // Schön // Schönheit // Schönheiten // Pflanzen // Werbung // Handel // Bilderverkauf // Kalenderverkauf // PR // Großhandel // Geschenkidee // Kalender2014 // Wellnesstempel // Relax // Relaxen // Gefühl // Emotion // Warm // Weich // Wohnen // Wohnraumdekoration // Deko // Dekoration // Balance // Weihnachtsgeschenkktipp // SW // Planer // Termine // Terminkalender // Weihnachtsgeschenke // Küchenbilder // Küchendeko // Restaurant // Nostalgie // Dekorieren // Dekorativ // Fineart // Fotografie // Fotokalender // Wonderland // Träumen // Träume // Landleben // Idyllisch // Idylle // Landschaftsfotografien // Sommerfoto // Blumenbilder // Kalenderdesign // Moderne // 2015 // 2016 // 2017 // 2018 // Wälder // Sommerbilder // Strand // Urlaub // Blumenwiesen // Wiesen // Felder // Impressionen // Impression // Seele // Schwarz/Weiß // Weiss // Schwarz // Farben // Color // Colorkey // Kontraste // Malerei // Digital // Digitalkunst // Insekten // Marienkäfer // Glück // Glücksbringer // Tier // Tiere // Schmetterling // Schmetterlinge // Lavendel // Lavender // Sommerwiese // Sommerwiesen // Sonnenuntergang // Sonnenuntergänge // Sonnenaufgang // Sonne // Terminplaner // Familienkalender // Termin // Familien // Planen // Organisieren // Managen // Urlaubsplanung // Naturplaner // Gartenplaner // Garten // Mohn // Mohnblume // Mohnblumen // Papaveraceae // Papaver // rhoeas // Naturfotografien // Blumenkalender // knospe // Mohnkapsel // Mohnblüte // Mohnblüten, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Mode und Revolution
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zukunftsorientierten Künstler sind bereits auf dem Weg - vom Gemälde zum Stoff; und sie kehren nicht zurück. Das reicht aber nicht. Die ganze Masse der Künstler-Jugend muss begreifen, dass dieser Weg der einzig richtige ist.« Indem der Kulturkritiker und Futurist Ossip Brik im Jahr 1924 die Richtung der Avantgarde so angibt, proklamiert damit auch eine Nähe zwischen Mode und Kunst, die bis dahin verpönt war. Wie dieser Weg von der russischen Revolution bis in das postsowjetische Russland aussah und zu welchen Kreationen er führte, dokumentiert dieser Band. Mit Entwürfen von Kasimir Malewitsch und Ljubow Popowa bis zu Andrej Bartenev und Pavel Pepperstein. Mit Mustern von Warwara Stepanowa und Timur Novikov bis zu Artem Loskutov und Damir Muratov. Mit Zuschnitten von Ilya Zdaneviè und Werra Muchina bis zu Tanja Akchmetgalieva und Sasha Frolova. Sowie mit Beiträgen und Analysen von Ossip Brik, Michail Larionov, Régis Gayraud u.v.a.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Mode und Revolution
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zukunftsorientierten Künstler sind bereits auf dem Weg - vom Gemälde zum Stoff; und sie kehren nicht zurück. Das reicht aber nicht. Die ganze Masse der Künstler-Jugend muss begreifen, dass dieser Weg der einzig richtige ist.« Indem der Kulturkritiker und Futurist Ossip Brik im Jahr 1924 die Richtung der Avantgarde so angibt, proklamiert damit auch eine Nähe zwischen Mode und Kunst, die bis dahin verpönt war. Wie dieser Weg von der russischen Revolution bis in das postsowjetische Russland aussah und zu welchen Kreationen er führte, dokumentiert dieser Band. Mit Entwürfen von Kasimir Malewitsch und Ljubow Popowa bis zu Andrej Bartenev und Pavel Pepperstein. Mit Mustern von Warwara Stepanowa und Timur Novikov bis zu Artem Loskutov und Damir Muratov. Mit Zuschnitten von Ilya Zdaneviè und Werra Muchina bis zu Tanja Akchmetgalieva und Sasha Frolova. Sowie mit Beiträgen und Analysen von Ossip Brik, Michail Larionov, Régis Gayraud u.v.a.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Bella Germania
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

München, 2013: Nach der verpatzten Präsentation ihrer Kollektion wird die aufstrebende junge Modedesignerin Julia von einem älteren Herrn angesprochen, der behauptet, ihr Großvater Alexander zu sein. Der Rentner ist schwer krank und hat noch etwas Wichtiges zu erledigen. Deshalb bittet er Julia, Kontakt zu ihrem Vater, seinem Sohn Vincenzo aufzunehmen. Alexander muss seinen verlorenen Sohn sprechen, um ihm ein langgehütetes Familiengeheimnis anzuvertrauen. Julia fällt schier aus allen Wolken - hatte ihre Mutter Tanja doch stets behauptet, dass ihr italienischer Vater tot sei. Von Alexander erfährt sie nun von der tragischen Liebe zwischen ihm und ihrer Großmutter Giulietta, deren viel zu kurzes Leben sich vor allem um den gemeinsamen Sohn Vincenzo und ihre Passion, die Mode, drehte. Über Giovanni, dem Zwillingsbruder Giuliettas, der als junger Mann in den 1950er Jahren als Gastarbeiter nach Deutschland kam und seitdem in München wohnt, erfährt sie, dass auch Giulietta mit Vincenzo nach "Bella Germania" ging. 1968 wird auch ihr Aufbruchsjahr: Julias Großmutter befreit sich aus dem italienischen Käfig einer unglücklichen Ehe und findet im politisierten Deutschland ein Stück Freiheit. 50 Jahre später ist es Julia, die sich von Rückschlägen nicht entmutigen lässt. Mit Mitte 30 will sie, die stets das Gefühl hatte, nicht vollständig zu sein, endlich wissen, wer sie ist und woher sie kommt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Bella Germania
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

München, 2013: Nach der verpatzten Präsentation ihrer Kollektion wird die aufstrebende junge Modedesignerin Julia von einem älteren Herrn angesprochen, der behauptet, ihr Großvater Alexander zu sein. Der Rentner ist schwer krank und hat noch etwas Wichtiges zu erledigen. Deshalb bittet er Julia, Kontakt zu ihrem Vater, seinem Sohn Vincenzo aufzunehmen. Alexander muss seinen verlorenen Sohn sprechen, um ihm ein langgehütetes Familiengeheimnis anzuvertrauen. Julia fällt schier aus allen Wolken - hatte ihre Mutter Tanja doch stets behauptet, dass ihr italienischer Vater tot sei. Von Alexander erfährt sie nun von der tragischen Liebe zwischen ihm und ihrer Großmutter Giulietta, deren viel zu kurzes Leben sich vor allem um den gemeinsamen Sohn Vincenzo und ihre Passion, die Mode, drehte. Über Giovanni, dem Zwillingsbruder Giuliettas, der als junger Mann in den 1950er Jahren als Gastarbeiter nach Deutschland kam und seitdem in München wohnt, erfährt sie, dass auch Giulietta mit Vincenzo nach "Bella Germania" ging. 1968 wird auch ihr Aufbruchsjahr: Julias Großmutter befreit sich aus dem italienischen Käfig einer unglücklichen Ehe und findet im politisierten Deutschland ein Stück Freiheit. 50 Jahre später ist es Julia, die sich von Rückschlägen nicht entmutigen lässt. Mit Mitte 30 will sie, die stets das Gefühl hatte, nicht vollständig zu sein, endlich wissen, wer sie ist und woher sie kommt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
POETROPIE - Metapoetologie der Neuropoesie inkl...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS STANDARDWERK DES NOCH LEBENDEN DICHTERFÜRSTEN ZUR POSTHUMEN NEUSCHREIBUNG DER LITERATURGESCHICHTE - EIN MUSS FÜR GERMANISTEN UND ANDERE NERDS! "POETROPIE" IST DIE FULMINANTE SAMMLUNG ALLER ESSAYS, INTERVIEWS UND SPITZENREZENSIONEN VON 1993-2020 ZUR ERLÄUTERUNG DER METAPOETOLOGIE SEINER ANTIMETAPHORISCHEN NEUROPOESIE UND ENTHÄLT DARÜBER HINAUS EINEN "CORONA SPEZIAL" ANHANG MIT GASTBEITRÄGEN AUS DER KRISENZEIT! De Toys zählt zu einer Mikroszene politischer Dichter, die vom Feuilleton nicht nur totgeschwiegen werden, sondern weit schlimmer: deren "engagierte" Literatur dank der Ignoranz der Medien angeblich gar nicht existiert. Der Ruf nach einer fehlenden Politisierung ist zwar wieder in Mode gekommen, aber die diesbezüglichen Dichter, die nie unpolitisch waren und seit Jahrzehnten gesellschaftskritische Lyrik publizieren, bleiben unbeachtet, weil der biedere Blick nicht über den Tellerrand von Gemüselyrik-Preisträgern und Parfümpoesie-Anthologien hinausreicht. Dabei liegt die Wahrheit manchmal nur einen Mausklick entfernt. Die hier vereinten poetropischen Pseudonyme von Tom de Toys sind: Ärwin Ängstirn, Bruno Brachland, Dr. Egon Denkmal, Freiherr von Freifahren, Herold Himmelfahrt, Tomithy Holeapple, Lord Lässig, Samuel Lépo, Siegfried Sühd und Sebastian Nutzlos. Zu ihnen finden sich weiterführende Hintergrundinformationen im G&GN-INSTITUTSARCHIV (www.G-GN.de) unter der Rubrik "Pseudonyme" sowie auf befreundeten Homepages verstreut. Zum Beispiel Lord Lässig: Vertreter einer Neuen Lässigkeit als "transrealistischer Journalismus", Pseudonym inspiriert durch Lessing (siehe Artikel in Voss Nr.1), Moderator der Literaturbühne beim 3.Erich-Mühsam-Festival 2003, Auktionator der Peter-Ustinov-Stiftung auf der 2.Berliner Buchmesse 2003. Alle im Buch erwähnten Personen & Ereignisse sind historisch real. MIT "CORONA SPEZIAL" GASTBEITRÄGEN VON: Tanja 'Lulu' Play Nerd, Oskar Kabel, Der Digitalpoet und Liga der Leeren. INHALTSANGABE & LESEPROBEN @ www.POETOLOGIE.de

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Mode & Revolution
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

»Die zukunftsorientierten Künstler sind bereits auf dem Weg — vom Gemälde zum Stoff, und sie kehren nicht zurück. Das reicht aber nicht. Die ganze Masse der Künstler-Jugend muss begreifen, dass dieser Weg der einzig richtige ist.« Indem der Kulturkritiker und Futurist Ossip Brik im Jahr 1924 die Richtung der Avantgarde so angibt, proklamiert damit auch eine Nähe zwischen Mode und Kunst, die bis dahin verpönt war. Wie dieser Weg von der russischen Revolution bis in das postsowjetische Russland aussah und zu welchen Kreationen er führte, dokumentiert dieser Band. Mit Entwürfen von Kasimir Malewitsch und Ljubow Popowa bis zu Andrej Bartenev und Pavel Pepperstein. Mit Mustern von Warwara Stepanowa und Timur Novikov bis zu Artem Loskutov und Damir Muratov. Mit Zuschnitten von Ilya Zdanevič und Werra Muchina bis zu Tanja Akchmetgalieva und Sasha Frolova. Sowie mit Beiträgen und Analysen von Ossip Brik, Michail Larionov, Régis Gayraud u.v.a.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Alive AG Kultschlager der 70er Jahre Pop CD Var...
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schlaghosen und Koteletten waren groß in Mode. Der deutsche Schlager hatte Anfang der 70er Jahre seine Hochkonjunktur. Und hier sind alle großen Hits dabei!nnDie Schlaghosen und Koteletten waren groß in Mode. Der deutsche Schlager hatte Anfang der 70er Jahre seine Hochkonjunktur. Roy Black, Tony Marshall, Bata Illic und Michael Holm stürmten die Hitparaden. Auch im Kino wurde der deutsche Schlager gefeiert. Man trug gelbe und orange Rollkragenpullis, die Hemden hatte breite Kragen und das Auto der Träume hieß damals Opel GT (Nur Fliegen ist schöner). Diese herrliche Doppel-CD lässt diese kultige Zeit wieder aufleben und entführt sie in bunte Erinnerungen. Neben den großen Hits der siebziger Jahre sind auch einige jahrelang nicht erhältliche Perlen auf dieser CD wieder zu hören. TRACKS: CD1: 1. Michael Holm - Mendocino 2. Windows - How Do You Do (Deutsche Originalaufnahme) 3. Jürgen Drews - Ein Bett im Kornfeld (Let Your Love Flow) 4. Roy Black & Anita - Schön ist es, auf der Welt zu sein 5. Bata Illic - Michaela 6. Bernd Clüver & Manuela - Der Junge mit der Mundharmonika 7. Costa Cordalis - Anita 8. Dschinghis Khan - Dschinghis Khan 9. Benny - Amigo Charly Brown 10. Jürgen Marcus - Ein Festival der Liebe 11. Tina York Wir lassen uns das Singen nicht verbieten (Neuaufnahme) 12. Peter Orloff - Ein Mädchen für immer (Neuaufnahme) 13. Christian Anders - Geh' nicht vorbei (Neuaufnahme) 14. Simon Butterfly - Rain Rain Rain (Deutsche Originalaufnahme) 15. Manuela - Was hast du gemacht 16. Martin Mann - Meilenweit 17. Tony Marshall - Komm gib mir Deine Hand 18. Randolph Rose - Silvermoon Baby (Neuaufnahme) 19. Ray Miller - Caroline (Ei, wer hat dir denn das sagenhafte Küssen beigebracht?) 20. Oliver Bendt - Was ich tat, tat ich nur für Maria (I Did What I Did For Maria) 21. Jean-Claude Pascal - Oh, Champs Elysees CD2: 1. Ricky Shayne - Mamy Blue 2. Jürgen Marcus - Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben (Neuaufnahme) 3. Bino - Mama Leone (Deutsche Originalaufnahme) 4. Nina & Mike - Fahrende Musikanten (Neuaufnahme) 5. Christian Anders - Es fährt ein Zug nach nirgendwo (Neuaufnahme) 6. Tony Marshall - Schöne Maid 7. Frank Zander - Oh, Susie (Der zensierte Song) 8. Manuela - Prost! Onkel Albert! 9. Jürgen Drews - Barfuss durch den Sommer 10. Peter Orloff - Immer, wenn ich Josy seh' 11. Tina Rainford Silverbird (Deutsche Version) (Neuaufnahme) 12. Renate und Werner Leismann - Ein Schlafsack und eine Gitarre (Neuaufnahme) 13. Gebrüder Blattschuss - Kreuzberger Nächte 14. Tony Marshall - Ich fang' für Euch den Sonnenschein 15. Tanja Berg - Ich hab' Dir nie den Himmel versprochen 16. Su Kramer - Kinder der Liebe 17. Peggy March - Einmal verliebt - Immer verliebt 18. Gunter Gabriel - Hey Boss, ich brauch mehr Geld 19. Daisy Door - Du lebst in Deiner Welt 20. Heintje - Schneeglöckchen im Februar, Goldregen im Mai 21. Wum's Gesang - Ich wünsch' mir 'ne kleine Miezekatze

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Dreierpack
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Tanja Berger und ihr Mann Sascha haben Zoff! Nichts Besonderes, zumal es nicht der erste Ehestreit ist. Als Tanja allerdings spurlos verschwindet und ihre teure Designer-Mode und den Schmuck zurücklässt, macht Sascha sich Sorgen. Hauptkommissar Joachim »Josch« Schaum ist zwar mittlerweile im Ruhestand, aber plötzlich steckt er mittendrin in den Ermittlungen. Zunächst hilft er dem verzweifelten Ehemann lediglich gefällig bei der Suche, aber dann nehmen die Recherchen eine unverhoffte Wende! Anscheinend ist alles ganz anders als anfangs vermutet. Und der Hauptkommissar im Ruhestand kann es einfach nicht lassen! Die Handlung treibt ihn wieder einmal quer durch das Saarland.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot