Angebote zu "Konzert" (307 Treffer)

Esteve Linkshaender Mod 1
€ 539.00
Angebot
€ 475.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frage ? Eine Beratung ?Unsere Mitarbeiter stehen zu Ihrer Verfugung, wenn Sie technische Fragen haben oder nur einfach eine Verfugbarkeit kennen mochten. Bitte rufen Sie uns an, ein deutschsprechender Kollege wird Ihnen beantworten.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot
Hal Leonard Modern Drummer Festival 1997-2006 -...
€ 25.10
Angebot
€ 22.50 *
zzgl. € 4.79 Versand

Best-of du Modern Drummer Festival, avec plus de 50 artistes comme Chad Smith et Bill Stewart, et des extraits du 1997 à 2006.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot
Hal Leonard Modern Drummer Festival 2003 2 - Ba...
€ 22.80
Angebot
€ 20.50 *
zzgl. € 4.79 Versand

Mike Portnoy, Steve Smith, Shawn Pelton, Nick D´Virgilio, Airto Moreira, Antonio Sanchez, Nathaniel Townsley, Matt Wilson pour 6 performances. Bonus : les coulisses, une galerie photos, des liens Internet. Double DVD.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot
Mein erstes Konzert
€ 18.50 *
ggf. zzgl. Versand

To every young musician, the first concert is a special experience. The choice of the ´right´ performance piece is of vital importance: It should be technically and musically manageable, make a strong impression and give great pleasure in practising. The edition My First Concert contains easy pieces for trumpet in B flat and piano for music lessons and first auditions. The selection of the works invites the performer on a trip through various music epochs - starting from 16th-century music via Baroque, Classical and Romantic to contemporary music. The musical journey through time ends in pleasant, modern pieces from the areas of pop and rock music which would add variety to lessons. Most pieces can be played after 1-2 years of music lessons. Approaching the works is made easier by the enclosed CD which contains all pieces as a demo version and as a play-along version with just piano accompaniment. The edition also contains an easy piano part for accompaniment. It is deliberately kept simple so that the piano accompaniment can also be played by students - for example at concerts in music schools or at competitions. Instrumentation: trumpet (B) and pianoDie ersten Konzerte sind für jeden Schüler und für jede Schülerin ganz besondere Erlebnisse. Dabei ist die Wahl der ´´richtigen´´ Vortragsstücke von entscheidender Bedeutung: Sie sollten technisch und musikalisch überschaubar sein, eine gute Wirkung haben und Freude beim Üben erzeugen. Die Ausgabe Mein erstes Konzert enthält leichte Stücke für Trompete in B und Klavier für den Unterricht und die ersten Vorspiele. Die Auswahl der Werke lädt ein auf eine Reise durch verschiedene Epochen der Musik. Sie beginnt im 16. Jahrhundert und führt über Barock, Klassik und Romantik bis zur Musik der Gegenwart. Den Abschluss der musikalischen Zeitreise bilden die gefälligen und modernen Spielstücke aus den Bereichen Pop und Rock, die für Abwechslung im Unterricht sorgen werden. Die meisten Stücke sind nach 1-2 Unterrichtsjahren spielbar. Der Einstieg in die Werke wird durch die beiliegende CD erleichtert. Sie enthält alle Stücke als Demoversion und als Mitspielversion mit reiner Klavierbegleitung. Die Ausgabe umfasst auch eine leichte Klavierstimme zur Begleitung. Sie ist bewusst einfach gehalten, so dass auch Schüler die Klavierbegleitung übernehmen können - beispielsweise bei Konzerten in Musikschulen oder bei Wettbewerben wie Jugend musiziert.Schwierigkeitsgrad: 2

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
6. Konzert Reihe Eins
€ 7.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

BAUHAUS 100 MAURICE RAVEL (1875 ?1937) »Le Tombeau de Couperin« MAURICE RAVEL Konzert für Klavier und Orchester G-Dur MODEST MUSSORGSKI (1839 ?1881) »Bilder einer Ausstellung« in der Instrumentierung von Maurice Ravel Visualisierung der Bühnenbilder von Wassily Kandinsky von Arthur Spirk MDR SINFONIEORCHESTER Roger Muraro, Klavier Arthur Spirk, Video-Projektion Andris Poga, Dirigent Modest Mussorgsky macht aus Bildern Musik ? Wassily Kandinsky wagt die Rückübersetzung der Musik in seine Bildsprache. 1874 war es, als Mussorgsky sich auf einer Retrospektive seines Freundes, des Malers Viktor Hartmann, zu seinem berühmten Klavierzyklus ?Bilder einer Ausstellung? inspirieren ließ, den Maurice Ravel später kongenial in Orchesterfarben hüllte. Als der Bauhaus-Meister Wassily Kandinsky 1928 um eine Inszenierung für das Friedrich-Theater Dessau gebeten wurde, sollte es für ihn Mussorgskys farbenprächtiges Werk sein. Kandinsky schuf für die Klänge eine Bühnenkomposition aus Farben und Formen, die sich in ständiger Bewegung vor dem Auge des Betrachters konstruieren und deskonstruieren. Wenn sich das MDR Sinfonieorchester in ?ReihEins? dem Bauhaus-Jubiläum widmet, steht Mussorgskys und Kandinskys gemeinsamer Austellungsbesuch im Fokus.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Konzert zum Muttertag - Was eine Frau im Frühli...
€ 19.70 *
zzgl. € 4.95 Versand

?Was eine Frau im Frühling träumt ...? ist (nicht immer) ungereimt, denn ? Für eine Nacht voller Seligkeit ? würde sie alles hingeben, ? Wenn ein junger Mann kommt - so ein richtiger ? Bel ami ? dem sie beteuern kann - Du sollst der Kaiser meiner Seele sein. ? Der antwortet galant: - Ich küsse ihre Hand Madame ? und beide wissen ? In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine. Am nächsten Morgen kommt ihm in den Sinn - Man muss mal ab und zu verreisen ? packt seine Sachen und sagt: - Komm mit nach Varasdin! Das Salonorchester Metropol präsentiert Lieder und Duette aus bekannten Operetten und Ufa ? Filmmelodien der dreißiger und vierziger Jahre, zeitlos modern mit viel Humor, Charme und Esprit - interpretiert von Gabriele Scheidecker und Robert Hebenstreit. Salonorchester Metropol Berlin Leitung: Torsten Scholz Sopran: Gabriele Scheidecker Tenor: Robert Hebenstreit

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
GEWA 700.493 Ocarina Konzert
€ 30.40 *
ggf. zzgl. Versand

Okarina / Korpus-Material: Keramik / Eigenschaften: mit Kordelband / Transposition: F / Stimmung: modern / Länge: 15 cm

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
GEWA 700.492 Ocarina Konzert
€ 28.08 *
zzgl. € 2.95 Versand

Okarina / 13,5 cm / mit Kordelband / Korpus-Material: Keramik / Transposition: G / Stimmung: modern

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Forced To Mode
€ 30.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Aus 2/3 der Berliner Electrock/Indietronic-Formation FORCED MOVEMENT formte sich 2011 - auf eine sehr leidenschaftliche Bitte hin - das Depeche-Mode-Tribute-Projekt ?FORCED TO MODE?. Mit Matthias Kahra an der Gitarre wurde das Trio komplettiert. Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren und präsentieren ihr ?Devotional Tribute? auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die Videos von Konzerten der Band sprechen hier eine eindeutige Sprache. Vor allem die sehr energetischen Live-Performances, die ?ganz-nah-am-Original-Stimme? und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show F2Ms so einzigartig. Die drei Musiker widmen sich vor allem den ersten 15 Schaffensjahren des Originals. Dabei zählen stetig wechselnde Setlists sowie selten, bisweilen noch nie live gespielte DM-Songs zum großen Credo der Band. Bisherige Höhepunkte der Arbeit F2Ms sind sicherlich die 3-tägige ?Violator-Tour?, auf der FORCED TO MODE 2015 erstmals das erfolgreichste Album Depeche Modes in kompletter Länge und Original-Tracklist auf die Bühnen brachte; das 2016er Konzert im Berliner Meistersaal der Hansa-Studios, in dem DM in den 80ern drei ihrer berühmten Alben produzierten; ein Gig im Sommer 2016 auf der legendären Festung Königstein sowie das Konzert während des ?Gothic Meets Klassik 2016?:FORCED TO MODE hatte die große Ehre, mehrere berührende Titel von Depeche Mode gemeinsam mit einem Sinfonie-Orchester im Gewandhaus Leipzig klassisch-modern umzusetzen! Das Repertoire F2Ms umfasst inzwischen über 70 Songs aller Dekaden der legendären Engländer. Und ein Ende ist nicht in Sicht? Besetzung: Matthias Kahra - Gitarre Thomas Schernikau - Keyboards Christian Schottstädt ? Gesang Pressestimmen: ?? Depeche Mode-Coverbands gibt es zwar wie Sand am Meer, aber keine einzige davon kann mit dieser Berliner Combo ansatzweise mithalten ?? / SONIC SEDUCER ?? Deutschlands wohl beste Depeche-Coverband ?? / DEPECHEMODE.DE ?? mehr als ein Coverkonzert, ein professionelles Tribut bester Machart ?? / KLANGWELT-INFO.DE

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Forced To Mode
€ 25.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Aus 2/3 der Berliner Electrock/Indietronic-Formation FORCED MOVEMENT formte sich 2011 - auf eine sehr leidenschaftliche Bitte hin - das Depeche-Mode-Tribute-Projekt ?FORCED TO MODE?. Mit Matthias Kahra an der Gitarre wurde das Trio komplettiert. Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren und präsentieren ihr ?Devotional Tribute? auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die Videos von Konzerten der Band sprechen hier eine eindeutige Sprache. Vor allem die sehr energetischen Live-Performances, die ?ganz-nah-am-Original-Stimme? und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show F2Ms so einzigartig. Die drei Musiker widmen sich vor allem den ersten 15 Schaffensjahren des Originals. Dabei zählen stetig wechselnde Setlists sowie selten, bisweilen noch nie live gespielte DM-Songs zum großen Credo der Band. Bisherige Höhepunkte der Arbeit F2Ms sind sicherlich die 3-tägige ?Violator-Tour?, auf der FORCED TO MODE 2015 erstmals das erfolgreichste Album Depeche Modes in kompletter Länge und Original-Tracklist auf die Bühnen brachte; das 2016er Konzert im Berliner Meistersaal der Hansa-Studios, in dem DM in den 80ern drei ihrer berühmten Alben produzierten; ein Gig im Sommer 2016 auf der legendären Festung Königstein sowie das Konzert während des ?Gothic Meets Klassik 2016?:FORCED TO MODE hatte die große Ehre, mehrere berührende Titel von Depeche Mode gemeinsam mit einem Sinfonie-Orchester im Gewandhaus Leipzig klassisch-modern umzusetzen! Das Repertoire F2Ms umfasst inzwischen über 70 Songs aller Dekaden der legendären Engländer. Und ein Ende ist nicht in Sicht? Besetzung: Matthias Kahra - Gitarre Thomas Schernikau - Keyboards Christian Schottstädt ? Gesang Pressestimmen: ?? Depeche Mode-Coverbands gibt es zwar wie Sand am Meer, aber keine einzige davon kann mit dieser Berliner Combo ansatzweise mithalten ?? / SONIC SEDUCER ?? Deutschlands wohl beste Depeche-Coverband ?? / DEPECHEMODE.DE ?? mehr als ein Coverkonzert, ein professionelles Tribut bester Machart ?? / KLANGWELT-INFO.DE

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot