Angebote zu "Complete" (14 Treffer)

John Cage & Sun Ra - The Complete Concert (CD)
18,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2016/Sundazed) 21 tracks. If you were going to envision the ultimate avant-garde meeting-of-the-minds jam session, who would you pick? Even the most hopeful fan of strange and innovative music couldn´t have seen this one coming: on one afternoon in 1986, at Coney Island´s dilapidated freak show, space-age avant-jazz genius Sun Ra met avant-garde ´´serious music´´ composer John Cage in an unforgettable performance. You couldn´t imagine two figures more opposite. Cage was known for his unusual approach to composition, using objects such as radios and television sets, as well as pure silence, as instruments, often encouraging his musicians to do other things at their whim on stage. Sun Ra, on the other hand, was a jazz arranger known for his ´´space-age´´ approach to jazz, adding free-jazz and surrealist elements into a musical form that Cage often disdained -- improvisational music. And yet, for one afternoon, they pooled their talents -- Ra playing keyboards, leading his small group and reading his unusual poetry; Cage ´performing´ vocal readings and passages of vocal sound -- plus his trademark silence -- designed to baffle and disorient. The combination is breathtaking, both organic and mechanical, free-form and totally composed. For the very first time, Modern Harmonic presents the full and unexpurgated concert from 1986, stretched out across two LPs. In addition to never-before-heard songs and musical passages, this album at last presents the long-rumored co-performance between the two musical giants, all lovingly packaged in new artwork that captures the stark brilliance of the music. Take yourself back to 1986 and a once-in-a-lifetime performance that you can finally hear as it was intended.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
- The Bluesmen - 11 Modern Blues Classics
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1999 ´Wise Publications´) Blues Guitar Classics in der üblichen Form, basierend auf den Originalaufnhamen in Standard Notation, TAB plus Lyrics. Eleven electric guitar classics by the modern blues masters arranged and transcribed by Andy Jones for guitar and voice, complete with useful notes on performance and technique. The Bluesmen Eric Clapton Stevie Ray Vaughan Jeff Healey Albert King Johnny Winter Robert Cray Robben Ford

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
John Cage & Sun Ra - The Complete Concert (2-LP)
36,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2016/Sundazed) 21 tracks. If you were going to envision the ultimate avant-garde meeting-of-the-minds jam session, who would you pick? Even the most hopeful fan of strange and innovative music couldn´t have seen this one coming: on one afternoon in 1986, at Coney Island´s dilapidated freak show, space-age avant-jazz genius Sun Ra met avant-garde ´serious music´ composer John Cage in an unforgettable performance. You couldn´t imagine two figures more opposite. Cage was known for his unusual approach to composition, using objects such as radios and television sets, as well as pure silence, as instruments, often encouraging his musicians to do other things at their whim on stage. Sun Ra, on the other hand, was a jazz arranger known for his ´space-age´ approach to jazz, adding free-jazz and surrealist elements into a musical form that Cage often disdained -- improvisational music. And yet, for one afternoon, they pooled their talents -- Ra playing keyboards, leading his small group and reading his unusual poetry, Cage ´performing´ vocal readings and passages of vocal sound -- plus his trademark silence -- designed to baffle and disorient. The combination is breathtaking, both organic and mechanical, free-form and totally composed. For the very first time, Modern Harmonic presents the full and unexpurgated concert from 1986, stretched out across two LPs. In addition to never-before-heard songs and musical passages, this album at last presents the long-rumored co-performance between the two musical giants, all lovingly packaged in new artwork that captures the stark brilliance of the music. Take yourself back to 1986 and a once-in-a-lifetime performance that you can finally hear as it was intended.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
The Spencer Davis Group - Taking Out Time - Com...
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2016/RPM) 68 tracks - 28 page booklet. - The Spencer Davis Group wurde 1963 in Birmingham (England) von Spencer Davis (Gitarre und Gesang), Steve Winwood (Orgel, Klavier und Gesang), Muff Winwood (Bass) und Pete York (Schlagzeug) gegründet. Auf Cherry Red Records erscheint jetzt ein Best Of 3-CD-Boxset mit dem Titel ´Taking Out Time – Complete Recordings 1967 - 1969´. Die Zusammenstellung vereint den kompletten Output der Band von 1967 bis 1969, darunter Titel wie ´Time Seller´, ´Mr. Second Class´, ´I Met A Woman´, u. v.a. Das umfangreiche Booklet bietet jede Menge rare Fotos und informative Liner Notes mit Kommentaren der Bandmitglieder. Eine Empfehlung für alle 60s-Beat, Mod-, Pop- und The Spencer Davis Group-Fans!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Z.Z. Hill - That´s It! The Complete Kent Record...
21,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 49 Tracks - Seine kompletten Aufnahmen für das Kent Label der Gebrüder Bihari, zum ersten Mal zusammen auf einem Paket, darunter viele, die ihr CD-Debüt geben. Zwei Jahrzehnte lang war Z Z ein Go-to-Typ für jeden, der einen Schuss Blues-getönter Soul-Musik brauchte. Sein Aufnahmekatalog enthält viele Meisterwerke der südlichen Seele, seine texanischen Wurzeln zeigen sich überall dort, wo er aufgenommen hat. Nach Jahren der Kritik und einem späten Aufblühen der Hits war er im Begriff, seine Karriere 1984 auf eine größere Bühne zu bringen, als Komplikationen nach einem Autounfall die schwarze amerikanische Musik eines ihrer besten Sänger beraubten. 20 Jahre zuvor erzielte Z.Z. seinen ersten Hit mit´You Were Wrong´ auf dem MH-Label seines Bruders, was direkt zu seiner Unterzeichnung bei der Kent Tochter von Modern Records führte. Für die nächsten vier Jahre nahm er reichlich auf und genoss viele starke lokale Verkäufer, die sich alle weigerten, die nationalen Charts zu durchbrechen. Hits or no hits, Z.Z. hat immer tolle Songs und Produktionen, und Soul-Fans, die sie schon seit vielen Jahren genießen, werden begeistert sein von der Menge, die in diesem Monat im 2CD-Set enthalten ist. CD1 enthält alle Singles, die Z.Z. während seiner Zeit als Kent Artist von 1964 bis 1968 veröffentlicht hat, in Mono und mit jedem Tonband, das sorgfältig gegen eine Original-45 abgeglichen wurde, um sicherzustellen, dass sie genau so gehört werden, wie man sie hören sollte. CD2 enthält die erste CD-Veröffentlichung seines 1968er Albums ´´A Whole Lot Of Soul´´, in Stereo, sowie ursprünglich unveröffentlichtes Material und Tracks, auf denen Joe Bihari von Kent-Modern Streicher spielte, nachdem Z.Z. Anfang der 70er Jahre begonnen hatte, Hits für andere Labels zu erzielen. Wenige CDs, die wir je veröffentlicht haben, erfüllen ihre Titel so überzeugend wie ´´That´s It! Das CD-Booklet enthält eine Sessionographie, die bisher unveröffentlichte Informationen über Aufnahmeorte, Produzenten und Toningenieure für diese Tracks enthält. Für jeden 60er-Jahre-Soul-Fan ist ´´That´s It!´´ all das und noch mehr. Tony Rounce

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Wynder K. Frog - Shook, Shimmy And Shake - The ...
24,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Cherry Red) 52 Tracks Wesentlich ein Vehikel für Hammond Orgelmeister Mick Weaver, Ende der 60er Jahre britische Band´Wynder K. Frog´ spezialisiert auf Funky Club Soul/Jazz. Mick und die Band stammen aus Bolton, Lancashire, haben aber einen Großteil ihrer Karriere in London verbracht und zwischen 1966 und 1970 drei Alben für Island Records aufgenommen. Diese werden seit langem von Mod-Sammlern und Fans des renommierten Island-Labels begehrt. Erstmals erscheinen alle drei LPs - Sunshine Super Frog (mono, 1966), Out Of The Frying Pan (stereo, 1968) und die US-only Into The Fire (stereo, 1970) - auf einem Paket, begleitet von einer Vielzahl seltener Non-Album-Tracks, bisher unveröffentlichtem Material, einem Track aus einer BBC-Radiosession und zwei Stereo-Mixen vom Soundtrack zum Film The Touchables von 1968. ´Shook, Shimmy And Shake´ ist in einer hübschen Clamshell-Box untergebracht. Im Inneren befinden sich Miniaturen aller drei Alben (mit ihrem Original-Artwork) sowie ein umfangreiches Booklet mit ausführlichen Sleeve-Notes, in dem Mick Weaver stark zitiert wird, in dem er schließlich die Geschichte des geheimnisvollen Wynder K. Frog erzählt!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
The Clickettes aka The Fashions - The Clickette...
15,95 €
Sale
8,17 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2006/ACE) 26 Tracks - Alle DICE Singles plus zwei bisher unveröffentlichte Titel! Für Kenner des Doo-Wop-Sounds sind sie eine der meist verehrten Girlgroups, doch die schwindelerregenden Hot 100 Höhen, die von Vorbildern wie den Chantels und den Bobbettes erreicht wurden, waren nichts für sie. Stattdessen ruht der Ruf der New Yorker Clickettes auf einer Handvoll klassischer Seiten, die die nationalen Charts überhaupt nicht erreichten. In den Jahren 1958 bis 1962 umfasst diese Sammlung die kompletten Aufnahmen der Teenagergruppe für Dice Records - darunter zwei bisher unveröffentlichte Nummern und Tracks der Konzerne Teen-Clefs und Avalons - sowie nachträglich geschnittene Seiten als Fashions. Zuweilen bemerkenswert wie Arlene Smith von den Chantels klingend, liefert die zukünftige Soul-Chartmakerin Barbara Jean English den Großteil des Lead-Gesangs. Die Clickettes wurden von Zelma ´´Zell´´ Sanders, der Besitzerin von J & S Records, Heimat der Hearts, Johnnie & Joe und anderen, verwaltet. Die legendäre R&B-Matriarchin hatte den Ruf, ihre Taten willkürlich einzustellen und zu entlassen. Als sie sie 1958 unter Vertrag nahm, stellte sie sich eine ganze neue Gruppe von Hearts vor, die sich bereits in ihrer dritten Inkarnation befanden, aber den Bouquets gefiel diese Idee nicht. Frau Sanders erkannte ihr Potenzial und legte die Gruppe stattdessen in die Hände ihrer Tochter Johnnie Louise Richardson - des Duos Johnnie & Joe -, in deren Namen sie ein neues Logo, Dice, einführte. Entsprechend wurden die Sträuße in Clickettes umbenannt. Aber Not For Me wurde mit einer weiteren intensiven Ballade gepaart, I Love You, I Swear, zur Veröffentlichung als Debüt der Gruppe im Oktober 1958. Jive Time Turkey s/w A Teenager´s First Love wurde nur wenige Wochen später veröffentlicht, während eine dritte Kupplung, Louella und You Broke Our Hearts, im folgenden Monat veröffentlicht wurde, aber den Namen Avalons trug. Die nächste Platte der Clickettes bestand aus zwei Nummern, die zuvor von Johnnie & Joe, Warm, Soft And Lovely und dem Frankie Lymon-esque Why Oh Why gewachst wurden. Mehr doo wop Himmel folgte mit Lover´s Prayer s/w Grateful, herausgegeben von Dice Mitte 1959. To Be A Part Of You und Because Of My Best Friend, die im Januar des folgenden Jahres veröffentlicht wurden, erwiesen sich als die erfolgreichste Single der Clickettes. Für Live-Shows benutzte die Gruppe manchmal Stand-Ins, von denen einer ein Mitglied eines anderen Dice Outfits war, die Teen-Clefs, deren Single There Goes Sputnik / Hiding My Tears (With A Smile) Anfang 1959 veröffentlicht wurde. Fast zwangsläufig fielen die Clickettes mit Zell Sanders aus und verließen ihren Stall und hinterließen zwei unveröffentlichte Aufnahmen, That´s The Way It Is und Light A Candle. Die Mädchen schlossen sich dann mit Chantels´ Mentor Richard Some Other Guy Barrett für drei Singles zusammen, von denen das erste, Where Is He s/w The Lone Lover, auf Guyden veröffentlicht wurde. Aber die Gruppe war nicht die letzte von Zell Sanders, die wieder auftauchte, um ihren Namen in Besitz zu nehmen, was Barbara und ihre Kollegen veranlasste, ihren Namen von den Clickettes auf die Mode zu ändern. 1961 lieferten sie Dearest One s/w All I Want on Warwick and Fairy Tales s/w Please Let It Be Me on the Elmor logo. Ein Wechsel zu Roulette bedeutete eine weitere Umstellung der Abrechnung auf Barbara English and the Fashions, als die Gruppe We Need Them s/w Ta-Ta-Ta-Tee-Ta-Ta herausbrachte. Zusätzliche Backing Vocals auf dieser CD wurden von dem neuen Manager Arthur Crier von den Halos zur Verfügung gestellt. Eine zweite Single für das Label verband ein Revival des Little Willie John/Peggy Lee-Klassikers´Fever´ mit den von Johnny Nash verfassten Bad News, woraufhin sich die Gruppe auflöste. 1999 kamen die Damen wieder zusammen, um am gefeierten Great Day in Harlem Fotoshooting teilzunehmen, zusammen mit vielen anderen Vintage R&B Vocal Outfits. Der Erfolg der Veranstaltung veranlasste die Gruppe, sich offiziell neu zu formieren. Seitdem haben sie viele Shows gespielt und mit Clickettes Klassikern wie But Not For Me, Lover´s Prayer, To Be A Part Of You und Because Of My Best Friend das Publikum begeistert und ihren Ruf als eine der besten weiblichen Gesangsgruppen ihrer Zeit gefestigt. von Mick Patrick

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Jimmy Ryan - 21st Century Riffology (CD)
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2017/Grooveyard Records) 21 tracks Awesome instrumental guitar disc by this outstanding axemaster from Illinois featuring 21 tracks of excellent, powerful, dynamic, blues-based, heavy guitar rock riffage that stands tall and defines serious, world-class, six string artistry. With the hefty 21 track musical display, the listener gets treated to a colossal array of high-octane, intelligent, killer riffage that lands cerebral = (Riffology). Celebrating his lifetime as a guitarist, Jimmy Ryan has honed all his musical skills for many years in The Flyin´ Ryan Brothers, Truth Squad along with a multitude of other bands & recording projects. On his latest way-kool Grooveyard Records disc: ´´21st Century Riffology´´, Mr. Ryan has landed masterful as an experienced guitar rock veteran displaying a myriad of superb, accomplished fretboard skills. Our good musical brother Jimmy Ryan delivers a mega-kick-ass performance with his super-sonic axework featuring ´´tightly focused, fully realized bursts of liberated guitar madness´´. Jimmy Ryan is a true, legit, old-school, total guitar rocker who speaks volumes on the instrument complete with vast amounts of style & class, a modern day guitar slingin´ riffmaster supreme who definitely Keeps the Rock alive on the impressive ´´21st Century Riffology´´ disc. An essential instrumental guitar rock musical document; a soundtrack of life that shines brightly and is all about the riffage that matters. Highly recommended to world-wide fans and lovers of top-shelf, classic, authentic, heavy guitar rock music.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Arty Hill & Long Gone Daddys - Bar Of Gold (CD)
16,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2008/COW ISLAND) 12 tracks of fine Bakersfield Sound and twangin´ Honky Tonkers. ´i doubt there is a better country record put out this year´...Jason Ringenberg / STUNNISH HONKY TONK ALBUM!! All songs are originals (booklet with all lyrics)! Arty Hill has one of those voices that sits in your gut ´like bourbon and a rib eye steak´ (to quote one of his old songs). In an age dominated by country singers who owe more of a debt to marketing managers than to Hank Sr., Arty has managed the nearly impossible: he has made a record that bridges the gap between modern Country Music and its storied past. It works today, and would have worked equally well in 1965. I doubt there is a better country record put out this year. In fact, ´Wreck of a Man´could stand next to any country classic and hold its own. Ditto for ´Bring out the Bible (We Ain?t Got a Prayer).´ Golly, its comforting to hear songs about broken hearts and broken lives again. Country Music is supposed to hurt! The picking and production is flawless of course. We would not expect anything less out of Arty than complete attention to detail and realism. Arty also is my favorite modern country/bluegrass harmony singer and has outdone himself on this release. Again, show me a better harmony this year than the high lonesome ´Wreck of a Man´ part. Thank God there are still a few gut shot singers like Arty Hill to remind us that Country Music once meant more than frat party sing-alongs or Hallmark card quotations. The ghost of Buck is truly honored. Jason Ringenberg -Farmer and Musician

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2019
Zum Angebot