Angebote zu "März" (122 Treffer)

Kategorien

Shops

David Bowie
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

David Bowies unerwartetes Ableben am 10. Januar 2016 hat die Musikwelt erschüttert. Zur Würdigung des Pop-Stars veröffentlicht "Du" im März 2016 eine Ausgabe über sein Leben und Wirken. Es handelt sich um eine aktualisierte Neuauflage der vergriffenen "Du"-Ausgabe vom November 2003. David Bowie ist ein Gesamtkunstwerk. Musik, Theater, Mode: Niemand spielte so genial auf der Klaviatur des Populären. Er erkannte und begleitete die wandelnden Zeitströmungen mit seiner Kunst. "Du" bringt Porträts, Gespräche mit ihm und vieles mehr.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
David Bowie
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

David Bowies unerwartetes Ableben am 10. Januar 2016 hat die Musikwelt erschüttert. Zur Würdigung des Pop-Stars veröffentlicht "Du" im März 2016 eine Ausgabe über sein Leben und Wirken. Es handelt sich um eine aktualisierte Neuauflage der vergriffenen "Du"-Ausgabe vom November 2003. David Bowie ist ein Gesamtkunstwerk. Musik, Theater, Mode: Niemand spielte so genial auf der Klaviatur des Populären. Er erkannte und begleitete die wandelnden Zeitströmungen mit seiner Kunst. "Du" bringt Porträts, Gespräche mit ihm und vieles mehr.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Kobe Interior Design Vorhang Genua - 1 Stück, 1...
129,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Viskose: 63%, Polyester: 37% - Pflegehinweise: Schonwaschgang bis 30°, Chlorbleichen nicht möglich, nicht heiß bügeln - Saum: Saum mit Beschwerungsband versehen. - Raffung: Smokband - Muster: kariert - Marke: Kobe Interior Design. Klassischer Glencheck, auf zartem Voile der neue Publikumsliebling. Vom Münchner Stoff Frühling direkt in die Kobe Bestseller-Liste. Im März 2015 erstmals auf Deutschlands exklusivster Stoffmesse präsentiert, ist „Genua“ binnen kürzester Zeit in die Top-List der Kobe-Verkaufszahlen aufgestiegen. Denn ein Voile mit Dessin ist selten. Ton in Ton, mit Matt-Glanz-Effekten statt Farbkontrasten. So wirkt das Glencheck-Muster zwar viel interessanter als die üblichen, ebenmäßig glatten Oberflächen – ist aber genauso leicht und vielseitig zu kombinieren. Und es ist ein ewiger Klassiker, kommt nie aus der Mode und man sieht sich wahrscheinlich niemals satt daran. Luxushotels in aller Welt beziehen ihre Dekorationen von Kobe Interior Design. Die Referenzliste des niederländischen Stoffverlages liest sich wie ein Auszug des Guide Michelin. Die exquisiten Vorhang- und Möbelstoffe werden in mehr als 50 Länder exportiert. Konfektioniert mit Smokband, lässt sich „Genua“ effektvoll raffen und drapieren. Die pflegeleichte Materialmischung knittert wenig und ist maschinenwaschbar bei 30 °C im Schonwaschgang.

Anbieter: Living 24
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Anneliese Kaplan
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anneliese Kaplan, eigentlich Anneliese Herta Kaplan[A 1] ( 12. März 1933 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin. Anneliese Kaplan wurde als Tochter des Malers Martin Richard Kaplan geboren. Dem Besuch der Meisterschule für Mode schloss sich eine Schauspielausbildung bei Gisela von Collande an. Ab dem Jahr 1953 wirkte sie in verschiedenen Filmproduktionen mit. Darunter befanden sich die Spielfilme Käpt n Bay Bay von Helmut Käutner mit Hans Albers, Bum Krüger und Rudolf Fernau, 1954 Der Raub der Sabinerinnen von Kurt Hoffmann mit Paul Hörbiger, Fita Benkhoff und Gustav Knuth und 1955 Der Fischer vom Heiligensee unter der Regie von Hans H. König mit Edith Mill, Lil Dagover und Albert Lieven.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Anneliese Kaplan
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Anneliese Kaplan, eigentlich Anneliese Herta Kaplan[A 1] ( 12. März 1933 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin. Anneliese Kaplan wurde als Tochter des Malers Martin Richard Kaplan geboren. Dem Besuch der Meisterschule für Mode schloss sich eine Schauspielausbildung bei Gisela von Collande an. Ab dem Jahr 1953 wirkte sie in verschiedenen Filmproduktionen mit. Darunter befanden sich die Spielfilme Käpt n Bay Bay von Helmut Käutner mit Hans Albers, Bum Krüger und Rudolf Fernau, 1954 Der Raub der Sabinerinnen von Kurt Hoffmann mit Paul Hörbiger, Fita Benkhoff und Gustav Knuth und 1955 Der Fischer vom Heiligensee unter der Regie von Hans H. König mit Edith Mill, Lil Dagover und Albert Lieven.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Dress code
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gab es in der Vergangenheit auch Mode? Welche Kleidungsstücke waren streng verboten und wurden dennoch getragen? Das Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und das Musée gruérien in Bulle haben diese Fragen untersucht. Textilien, Gemälde, kostbares Kunsthandwerk und Schriftquellen beweisen, dass Kleider schon immer Leute machten: Seit je hatten sie eine hohe symbolische Bedeutung und spielten eine wichtige Rolle in der Gesellschaftsordnung.Die Beispiele dazu reichen von den Mönchen der Abtei Hauterive über die Kaufleute der Frühen Neuzeit, die Kostüme der Revolution um 1800 und den bürgerlichen Habit des 19. Jahrhunderts bis zu den Rekonstruktionen der Bekleidung an historischen Umzügen des 20. Jahrhunderts. Das Buch erscheint in deutscher und französischer Version zu den Ausstellungen im Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und dem Musée gruérien à Bulle vom November 2013 bis März 2014.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Dress code
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gab es in der Vergangenheit auch Mode? Welche Kleidungsstücke waren streng verboten und wurden dennoch getragen? Das Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und das Musée gruérien in Bulle haben diese Fragen untersucht. Textilien, Gemälde, kostbares Kunsthandwerk und Schriftquellen beweisen, dass Kleider schon immer Leute machten: Seit je hatten sie eine hohe symbolische Bedeutung und spielten eine wichtige Rolle in der Gesellschaftsordnung.Die Beispiele dazu reichen von den Mönchen der Abtei Hauterive über die Kaufleute der Frühen Neuzeit, die Kostüme der Revolution um 1800 und den bürgerlichen Habit des 19. Jahrhunderts bis zu den Rekonstruktionen der Bekleidung an historischen Umzügen des 20. Jahrhunderts. Das Buch erscheint in deutscher und französischer Version zu den Ausstellungen im Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und dem Musée gruérien à Bulle vom November 2013 bis März 2014.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Dress code
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gab es in der Vergangenheit auch Mode? Welche Kleidungsstücke waren streng verboten und wurden dennoch getragen? Das Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und das Musée gruérien in Bulle haben diese Fragen untersucht. Textilien, Gemälde, kostbares Kunsthandwerk und Schriftquellen beweisen, dass Kleider schon immer Leute machten: Seit je hatten sie eine hohe symbolische Bedeutung und spielten eine wichtige Rolle in der Gesellschaftsordnung.Die Beispiele dazu reichen von den Mönchen der Abtei Hauterive über die Kaufleute der Frühen Neuzeit, die Kostüme der Revolution um 1800 und den bürgerlichen Habit des 19. Jahrhunderts bis zu den Rekonstruktionen der Bekleidung an historischen Umzügen des 20. Jahrhunderts. Das Buch erscheint in deutscher und französischer Version zu den Ausstellungen im Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und dem Musée gruérien à Bulle vom November 2013 bis März 2014.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Dress code
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Gab es in der Vergangenheit auch Mode? Welche Kleidungsstücke waren streng verboten und wurden dennoch getragen? Das Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und das Musée gruérien in Bulle haben diese Fragen untersucht. Textilien, Gemälde, kostbares Kunsthandwerk und Schriftquellen beweisen, dass Kleider schon immer Leute machten: Seit je hatten sie eine hohe symbolische Bedeutung und spielten eine wichtige Rolle in der Gesellschaftsordnung.Die Beispiele dazu reichen von den Mönchen der Abtei Hauterive über die Kaufleute der Frühen Neuzeit, die Kostüme der Revolution um 1800 und den bürgerlichen Habit des 19. Jahrhunderts bis zu den Rekonstruktionen der Bekleidung an historischen Umzügen des 20. Jahrhunderts. Das Buch erscheint in deutscher und französischer Version zu den Ausstellungen im Museum für Kunst und Geschichte Freiburg und dem Musée gruérien à Bulle vom November 2013 bis März 2014.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot