Angebote zu "Fink" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Räume der Mode
46,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Räume der Mode, Redaktion: Lehnert, Gertrud, Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG // Verlag Wilhelm Fink, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Design // Textildesign // Gestaltung // Raumgestaltung // Innenarchitektur // Bekleidung // Mode // Entwurf, Rubrik: Innenarchitektur // Design, Seiten: 293, Abbildungen: 20 farbige Fotos, 71 Abbildungen, Gewicht: 672 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Wetzel, Michael: Neojaponismen
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.12.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Neojaponismen, Titelzusatz: West-östliche Kopfkissen, Autor: Wetzel, Michael, Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG // Verlag Wilhelm Fink, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geistesgeschichte // Idee // Ideengeschichte // Anthropologie // Kulturanthropologie // Populärkultur // Trivialkultur // Geschichte // Sozialgeschichte // Volkskunde // Japan // Kulturgeschichte // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Bekleidung // Mode // Entwurf // Ethnografie // Ethnographie // Ethnologie // Ethnisch // Völkerkunde // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Ethnic Studies // Sozial // und Kulturanthropologie // und Kulturgeschichte // Kulturwissenschaften: Mode und Gesellschaft, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 197, Abbildungen: 37 s/w Abbildungen, Gewicht: 375 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
10 Minuten Philosophie
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.02.2019, Einband: Kartoniert, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Christoph Jamme/Kristin Drechsler, Verlag: Fink, Wilhelm GmbH & Co. Verlags-KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Allgemeine Philosophie // Fashion // General philosophy // Heidegger // Medienphilosophie // Metaphorologie // metaphorology // Mode // Philosophie // Philosophy // philosophy of the media // Schwarze Hefte, Produktform: Kartoniert, Umfang: VIII, 171 S., Seiten: 171, Format: 1.2 x 23.5 x 15.5 cm, Gewicht: 320 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
10 Minuten Philosophie
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.02.2019, Einband: Kartoniert, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Christoph Jamme/Kristin Drechsler, Verlag: Fink, Wilhelm GmbH & Co. Verlags-KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Allgemeine Philosophie // Fashion // General philosophy // Heidegger // Medienphilosophie // Metaphorologie // metaphorology // Mode // Philosophie // Philosophy // philosophy of the media // Schwarze Hefte, Produktform: Kartoniert, Umfang: VIII, 171 S., Seiten: 171, Format: 1.2 x 23.5 x 15.5 cm, Gewicht: 320 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Essais sur la mondialisation de notre demeure :
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"L'une des interrogations majeures et obstinées d'In-Suk Cha, à travers ses lectures au présent de Kant et de Hegel, et de Fink et de Marcuse, et dans son combat philosophique pour la modernité, aura été d'interroger la possibilité d'un monde commun, ou si l'on veut partagé, et le mode d'être politique démocratique du vivre-ensemble à l'heure de la mondialisation du chez-soi, dans l'idée régulatrice et utopique d'une paix "fondée sur la solidarité intellectuelle et morale de l'humanité".

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Essais sur la mondialisation de notre demeure :
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"L'une des interrogations majeures et obstinées d'In-Suk Cha, à travers ses lectures au présent de Kant et de Hegel, et de Fink et de Marcuse, et dans son combat philosophique pour la modernité, aura été d'interroger la possibilité d'un monde commun, ou si l'on veut partagé, et le mode d'être politique démocratique du vivre-ensemble à l'heure de la mondialisation du chez-soi, dans l'idée régulatrice et utopique d'une paix "fondée sur la solidarité intellectuelle et morale de l'humanité".

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Bloom Innocent
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Bloom Innocent" ist der schwerkraftabweisende, wolkenkratzende, nach den Sternen greifende Klang eines Mannes auf einer Mission: sich selbst herauszufordern, Erwartungen zu entkommen, sich von all seinen früheren Errungenschaften zu befreien. Es ist ein großes und geräumiges Acht-Spur-Wunderwerk, das mit zartem Klavier, ohrenbetäubender Gitarre und Finks souligem Gesang glüht. Das Album wurde größtenteils in seinem Berliner Studio aufgenommen, mit einem Verbündeten, der ihm in London zur Seite stand: der bereits genannte Flood, einer der größten Plattenproduzenten der Welt. "Flood ist ein Künstler.", sagt der Sänger über den Produzenten, der, wie Fink, das Studio als Spielplatz betrachtet. Mit "Resurgam" zogen wir in seinem Haus ein, und er produzierte uns, als wären wir U2 oder Depeche Mode. Jetzt bin ich so stolz darauf, diese Songs in unserem Arsenal zu haben.""Bloom Innocent" fühlt sich an wie ein klassisches Album aus der Zukunft. Das heißt, Fink hat sich tief in die Idee des Studios als Instrument und des Albums als Artwork vertieft. Also, ja, in der Tat nur acht Tracks, und ja, einige von ihnen wurden live aufgenommen, wenn der Moment und das Gefühl und das Ambiente genau richtig waren.Formate- Die CD erscheint im Duplex Sleeve- Weisses Vinyl (140g) in Duplex Sleeve inclusive Download Code, gemastert mit halber Geschwindigkeit

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Bloom Innocent
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Bloom Innocent" ist der schwerkraftabweisende, wolkenkratzende, nach den Sternen greifende Klang eines Mannes auf einer Mission: sich selbst herauszufordern, Erwartungen zu entkommen, sich von all seinen früheren Errungenschaften zu befreien. Es ist ein großes und geräumiges Acht-Spur-Wunderwerk, das mit zartem Klavier, ohrenbetäubender Gitarre und Finks souligem Gesang glüht. Das Album wurde größtenteils in seinem Berliner Studio aufgenommen, mit einem Verbündeten, der ihm in London zur Seite stand: der bereits genannte Flood, einer der größten Plattenproduzenten der Welt. "Flood ist ein Künstler.", sagt der Sänger über den Produzenten, der, wie Fink, das Studio als Spielplatz betrachtet. Mit "Resurgam" zogen wir in seinem Haus ein, und er produzierte uns, als wären wir U2 oder Depeche Mode. Jetzt bin ich so stolz darauf, diese Songs in unserem Arsenal zu haben.""Bloom Innocent" fühlt sich an wie ein klassisches Album aus der Zukunft. Das heißt, Fink hat sich tief in die Idee des Studios als Instrument und des Albums als Artwork vertieft. Also, ja, in der Tat nur acht Tracks, und ja, einige von ihnen wurden live aufgenommen, wenn der Moment und das Gefühl und das Ambiente genau richtig waren.Formate- Die CD erscheint im Duplex Sleeve- Weisses Vinyl (140g) in Duplex Sleeve inclusive Download Code, gemastert mit halber Geschwindigkeit

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Der Begriff Verzweiflung
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält zwei Studien: "Die existenzdialektische Grundvoraussetzung der Verzweiflungsanalyse Kierkegaards" und "Zur transzendierenden Kritik der Verzweiflungsanalyse Kierkegaards" sowie eine zusammenfassende Schlußbetrachtung "Dialektik in der Krankheit zum Tode ". Der Titel dieses Bandes "Der Begriff der Verzweiflung" spielt nicht nur auf Kierkegaards Angstabhandlung an; vor allem will er signalisieren, daß Michael Theunissen analytisch an Kierkegaards Die Krankheit zum Tode herangeht. Eine derartige Herangehensweise steht nicht nur im Widerspruch zum Selbstverständnis Kierkegaards, sie kollidiert auch mit der gegenwärtig vorherrschenden Art des Umgangs mit ihm. In einer Zeit, in der die Tendenz sich ausbreitet, den Unterschied von Philosophie und Literatur, von Argumentation und Rhetorik einzuebnen, muß ein Autor wie Kierkegaard, der untrennbar Denker und Dichter war, ein neues Interesse auf sich lenken. Was heute vornehmlich interessiert, sind genau die Mitteilungsformen, von denen Theunissens Studien abstrahieren. Sie folgen nicht der Mode, die Formen von den Inhalten abzulösen und diesen die Aufmerksamkeit zu entziehen, die man jenen widmet, denn die daraus resultierende Unverbindlichkeit betrügt Kierkegaard um sein Bestes, um seinen Ernst. Beeindruckt von diesem Ernst, über den Theunissen schon als 22jähriger seine Dissertation geschrieben hat, fühlt er sich dazu herausgefordert, an der Leichtfertigkeit der Literaten ein Korrektiv anzubringen.Michael Theunissen ist Professor für Philosophie an der Freien Universität Berlin. Im Suhrkamp Verlag hat er veröffentlicht: Sein und Schein. Die kritische Funktion der Hegelschen Logik , 1978,1980 (stw 341); Negative Theologie der Zeit , 1991 (stw 938); zusammen mit Hans Friedrich Fulda und Rolf-Peter Horstmann, Kritische Darstellung der Metaphysik. Eine Diskussion über Hegels "Logik" , 1980 (stw 315); Hg. zusammen mit Wilfried Greve, Materialien zur Philosophie Sören Kierkegaards , 1979 (stw 241). Herausgegeben von Emil Angehrn, Hinrich Fink-Eitel, Christian Iber und Georg Lohmann erschien 1992: Dialektischer Negativismus. Michael Theunissen zum 60. Geburtstag (stw 1034). In diesem Band findet sich auch ein Verzeichnis der Schriften von Michael Theunissen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot